loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Zapfpistole in Schkeuditz gegen Kopf geschleudert

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Ein Mann ist an einer Tankstelle in Schkeuditz von einer Zapfpistole mit voller Wucht am Kopf getroffen worden. Ein 39 Jahre alter Autofahrer hatte die Zapfpistole am Donnerstagabend beim Losfahren im Tank vergessen, wie die Polizei mitteilte. Nach den Angaben vom Freitag spannte sich der Tankschlauch und federte dann zurück - gegen den Kopf des anderen Autofahrers, der eine Zapfsäule weiter tankte. Der 32-Jährige sei vor Ort ambulant behandelt worden.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Tags:
  • Teilen: