loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Wohnhaus in Radeberg brennt: Drei Verletzte

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. / Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. / Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Radeberg (Landkreis Bautzen) sind drei Menschen verletzt worden. Eine 59-jährige Frau sowie die 37 und 70 Jahre alten Männer wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei in Görlitz mitteilte. 24 Bewohner des Hauses wurden in Sicherheit gebracht. Sie wurden in Ersatzunterkünften einquartiert.

Das Feuer war am frühen Donnerstagmorgen ausgebrochen und ist laut Polizei möglicherweise von dem 70-Jährigen fahrlässig mit einer brennenden Kerze verursacht worden. Das Haus habe im komplett in Flammen gestanden, hieß es. Es sei unbewohnbar.

Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold
Tags:
  • Teilen: