DieSachsen.de
User

Ursache nach Unfall mit drei Toten weiter unklar

30.01.2017 von

Einen Tag nach dem tödlichen Verkehrsunfall im Chemnitzer Ortsteil Röhrsdorf ist die Ursache weiter unklar. Das Auto eines 24-Jährigen war am Sonntag in einer Kurve von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer sowie seine 19 und 28 Jahre alten Mitfahrer starben noch an der Unfallstelle. Laut Medienberichten sollen die jungen Männer Anhänger des Fußballclubs Chemnitzer FC und auf der Heimreise von einem Auswärtsspiel gewesen sein.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Patrick Seeger

Mehr zum Thema: Unfälle Verkehr Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...