loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Unbekannter wirft Böller auf Weg: Mann bekommt Knalltrauma

Auf der Motorhaube eines Streifenwagens steht der Schriftzug «Polizei». / Foto: David Inderlied/dpa/Illustration
Auf der Motorhaube eines Streifenwagens steht der Schriftzug «Polizei». / Foto: David Inderlied/dpa/Illustration

Ein 25-Jähriger ist am Dienstagabend in Chemnitz-Markersdorf durch explodierende Pyrotechnik verletzt worden. Aus der vierten Etage eines Mehrfamilienhauses hat ein Unbekannter Böller auf den Gehweg geworfen, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch mitteilte. Der 25-Jährige habe wenige Meter neben der Explosion gestanden und ein Knalltrauma erlitten. Er musste zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Gegen den unbekannten Böller-Werfer wird nach Angaben der Polizei wegen fahrlässiger Körperverletzung und Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion ermittelt.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold