loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Sprengstofftransporter auf Bundesstraße 180 umgekippt

Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Auf der Bundesstraße 180 bei Gersdorf (Landkreis Zwickau) ist am Dienstag ein mit vier Tonnen Industriesprengstoff beladener Lkw umgekippt. Auch wenn der Sprengstoff sicher verpackt sei, müssten die Bewohner einer angrenzenden Siedlung evakuiert werden, sagte eine Polizeisprecherin. Betroffen seien rund 120 Menschen. Sie würden mit Bussen in eine Turnhalle in der Nähe gebracht.

Nach der Evakuierung solle der Lkw mit einem Autokran wieder aufgerichtet werden. Bis zum Abschluss der Bergungsarbeiten sei die Bundesstraße 180 im Bereich Gersdorf voll gesperrt.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen