loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Seniorin fällt Betrügern zum Opfer und zahlt 20.000 Euro

Ein Einsatzwagen der Polizei steht vor einer Dienststelle. / Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
Ein Einsatzwagen der Polizei steht vor einer Dienststelle. / Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Mit einem sogenannten Schockanruf haben Unbekannte eine Seniorin in Chemnitz um 20.000 Euro gebracht. Sie hatte am Dienstagnachmittag einen Anruf von einer Frau erhalten, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Diese behauptete, die Tochter der Angerufenen habe einen Unfall mit Todesfolge verursacht und müsse ins Gefängnis, sollte die Seniorin keine Kaution bezahlen. Wenig später übergab die ältere Frau einem unbekannten Mann den Geldbetrag. Nach einem Gespräch mit Angehörigen fiel der Betrug auf. Die Polizei warnte erneut vor betrügerischen Anrufen und betonte, dass weder die Ermittler noch die Staatsanwaltschaft am Telefon Geldbeträge verlangten.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold