loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Sechs Verletzte bei Wohnungsbrand in Seifhennersdorf

Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Seifhennersdorf in der Oberlausitz sind sechs Menschen verletzt worden. Aus noch unbekannter Ursache sei die Couch im Wohnzimmer einer Wohnung im erste Obergeschoss in Brand geraten, teilte die Polizei in Görlitz am Sonntag mit.

Als die Bewohner das Feuer am Samstagmittag bemerkten, begannen sie zu löschen und konnten so verhindern, dass die Flammen die übrige Einrichtung erfassten. Den Rest erledigte die Feuerwehr.

Die sechs Menschen im Alter von 6, 12, 15, 17, 39 und 47 Jahren, die sich in der Wohnung aufhielten, wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der Schaden soll mehrere tausend Euro betragen.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Lukas Schulze

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Tags:
  • Teilen: