DieSachsen.de
User

Schwerverletzter nach Unfall bei Wöllmen

05.10.2020 von

Foto: Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Bei einem Unfall bei Wöllmen (Landkreis Nordsachsen) ist ein 74 Jahre alter Mann schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte, stand der Mann am Sonntagabend hinter seinem Fahrzeug am Kofferraum als ihn ein 42-Jähriger mit seinem Auto erfasste. Der 74-Jährige wurde in einen Graben geschleudert und erlitt schwere Verletzungen. Er hatte sein Fahrzeug zuvor auf Höhe eines Kleingartengebiets in Fahrtrichtung am rechten Fahrbahnrand abgestellt. Der Fahrer des auffahrenden Autos stand unter Alkoholeinfluss.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Unfälle Sachsen Wöllmen Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...