loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Schwelendes Dinkelkernkissen führt zu Feuerwehreinsatz

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße. / Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße. / Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Ein schwelendes Dinkelkernkissen hat in Dresden in der Nacht zu Dienstag zu einem Feuerwehreinsatz geführt. Eine Brandmeldeanlage in einem Hochhaus in der St. Petersburger Straße hatte Alarm geschlagen, wie die Feuerwehr mitteilte. Als die Einsatzkräfte dort eintrafen, war die Wohnung komplett verraucht. Eine Mieterin hatte das Dinkelkernkissen in der Mikrowelle erhitzt. Sie konnte das Kissen zwar in einem Wassereimer ablöschen, erlitt nach Angaben der Feuerwehr jedoch eine Brandverletzung am Bauch. 36 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Die Frau wurde ins Freie gebracht und dem Rettungsdienst übergeben.

Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold
Tags:
  • Teilen: