loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Reifen an 19 Fahrzeugen in Chemnitz zerstochen

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. / Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. / Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Zwei Teenager sollen im Chemnitzer Ortsteil Ebersdorf an mehreren abgestellten Autos insgesamt 20 Reifen zerstochen haben. Betroffen waren 19 Fahrzeuge, der entstandene Schaden liegt bei mehreren Tausend Euro, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. An den Tatorten wurden Schuhabdrücke gesichert, unweit davon fanden Beamte ein Messer und frische Schuhspuren am Eingang eines Wohnhauses, die mit denen von den Tatorten identisch waren. Die passenden Schuhe dazu und ihre Besitzer trafen sie dann in einer der Wohnungen an: einen 14- und einen 15-Jährigen - sie wurden zu ihren Eltern gebracht.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold