loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Polizei stellt mutmaßlichen Spätkauf-Einbrecher in Leipzig

Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen. / Foto: David Inderlied/dpa/Illustration
Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen. / Foto: David Inderlied/dpa/Illustration

Die Polizei hat in Leipzig einen mutmaßlichen Einbrecher in einen Spätkauf-Laden auf frischer Tat gefasst. Ein Zeuge alarmierte am frühen Neujahrsmorgen die Einsatzkräfte, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Als die Polizisten am Tatort eintrafen, kam der Mann gerade aus dem Objekt. Nach kurzer Verfolgung konnte der 25 Jahre alte Verdächtige gestellt werden. Ein mutmaßlicher Komplize entkam jedoch unerkannt. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls in besonders schwerem Fall. Die Schadenshöhe stehe gegenwärtig noch nicht fest, hieß es.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen