loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Polizei stellt Drogen sicher: Drei Männer festgenommen

Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. / Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild
Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. / Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Im Süden Sachsen-Anhalts und in Nordsachsen hat die Polizei Drogen im Straßenverkaufswert von mehreren Hunderttausend Euro sichergestellt. Die Beamten durchsuchten am Sonntag zwölf Wohnungen und Gewerbeobjekte, unter anderem in Halle, im Landkreis Mansfeld-Südharz und im Saalekreis, wie die Polizei Halle am Montag mitteilte. Einsätze gab es demnach auch in Nordsachsen und im oberbayrischen Mühldorf am Inn. Dabei wurden den Angaben zufolge 4,5 Kilogramm Marihuana, zwei Kilogramm Crystal und etwa zwei Kilogramm Kokain gefunden. Außerdem wurden mehr als 120.000 Euro Bargeld, gefälschte Impfpässe sowie verbotene Gegenstände und Munition beschlagnahmt. Sechs Männer mit deutscher Staatsbürgerschaft im Alter zwischen 30 und 40 Jahren seien als Tatverdächtige ermittelt worden. Drei Männer wurden laut Polizei vorläufig festgenommen.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold