loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Missglückter Raubüberfall

Ein 18-Jähriger soll in Görlitz versucht haben, zwei Zeitungslieferanten zu überfallen. Der junge Mann ging in der Nacht zu Mittwoch zuerst auf einen 67 Jahre alten Zeitungslieferanten zu und forderte Geld, wie die Polizei am Morgen mitteilte. Als dieser einfach mit seinem Auto davon fuhr, wandte sich der 18-Jährige an eine Zeitungslieferantin, die auf ihr Material wartete. Er bedrohte die 47-Jährige demnach mit einem pistolenähnlichen Gegenstand und forderte auch von ihr Geld. Die Frau flüchtete in ein Haus in der Nähe, von wo aus sie die Polizei rief.

Die Beamten griffen den 18 Jahre alten Tatverdächtigen in der Nähe auf und nahmen ihn vorläufig fest.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold