loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Mann verletzt an Haltestelle entdeckt: Verdächtiger gefasst

Ein Mann trägt Handschellen. / Foto: Stefan Sauer/dpa/Illustration
Ein Mann trägt Handschellen. / Foto: Stefan Sauer/dpa/Illustration

An einer Bushaltestelle in Dresden ist ein 34 Jahre alter Mann schwer verletzt entdeckt worden. Die Polizei hat einen Tatverdächtigen festgenommen. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei in Dresden am Sonntag mitteilten, wird gegen den verdächtigen 23-jährigen Syrer wegen versuchter Tötung ermittelt. Weitere Details zum genauen Tathergang oder zu einem möglichen Motiv könnten derzeit wegen der laufenden Ermittlungen noch nicht genannt werden, hieß es von der Polizei am Abend.

Polizisten hatten den Schwerverletzten am Sonntagmittag an der Bushaltestelle «Alter Postweg» in Dresden-Nickern entdeckt. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Tatverdächtige habe sich in der Nähe aufgehalten.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold
Tags:
  • Teilen: