loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Mann bei Auffahrunfall auf A4 schwer verletzt

Bei einem Auffahrunfall auf der A4 bei Ohorn (Landkreis Bautzen) ist ein 22-Jähriger schwer verletzt worden. Der Mann war mit seinem Auto am Mittwochnachmittag auf einen Transporter aufgefahren, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der 22-Jährige wurde in eine Klinik gebracht, sein 38-jähriger Beifahrer wurde ambulant behandelt. Der Transporterfahrer blieb unverletzt.

Die Fahrzeugteile hätten sich in Folge des Aufpralls über 50 Meter auf beiden Fahrbahnen verteilt, sagte eine Sprecherin der Polizei. Um die Straße zu räumen, wurde die Anschlussstelle Burkau bis in den frühen Abend voll gesperrt. Der Verkehr staute sich zwischenzeitlich auf zehn Kilometern.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold
Tags:
  • Teilen: