loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Küchenbrand in Mehrfamilienhaus in Torgau: Drei Verletzte

Auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr ist ein Blaulicht zu sehen. / Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild
Auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr ist ein Blaulicht zu sehen. / Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Torgau sind am Sonntagabend drei Menschen verletzt worden, darunter ein Kleinkind. Das Feuer war aus noch unbekannter Ursache in der Küche einer Wohnung ausgebrochen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die beiden 55 Jahre alten Bewohner der Wohnung und ein dreijähriges Kleinkind aus einer Nachbarwohnung waren mit dem Verdacht einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht worden. Nach dem Abschluss der Löscharbeiten konnten die Menschen wieder in ihre Wohnungen. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold
Tags:
  • Teilen: