DieSachsen.de
User

Kind von Auto überrollt und schwer verletzt

01.01.2017 von

Ein vier Jahre alter Junge ist in Werdau (Landkreis Zwickau) von einem Auto überrollt und schwer verletzt worden. Das Kind wurde am späten Montagnachmittag auf dem Gelände einer Tankstelle angefahren, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Eine 31-jährige Frau war mit ihrem Wagen aus einer Waschbox in Richtung Staubsaugeranlage gefahren und hatte dabei den Jungen übersehen. Er wurde vom Vorderrad ihres Wagens überrollt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Britta Pedersen

Mehr zum Thema: Unfälle Verkehr Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...