loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Jugendlicher in Leipzig-Grünau ausgeraubt

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. / Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. / Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Bei einem Raubüberfall in Leipzig-Grünau ist ein 17-Jähriger aus einer Gruppe heraus ins Gesicht geschlagen und dabei verletzt worden. Kurz nachdem der Jugendliche am Samstagabend aus einer Straßenbahn ausstieg, griffen ihn die Unbekannten an und forderten technische Geräte und Kleidung von ihm, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Dann flüchteten die Täter mitsamt der Beute in unbekannte Richtung. Die Verletzungen des jungen Mannes mussten ambulant im Krankenhaus behandelt werden. Der entstandene Sachschaden lag Angaben der Polizei zufolge im unteren vierstelligen Bereich.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Tags:
  • Teilen: