loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Fünf Menschen bei Brand verletzt: Haus unbewohnbar

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. / Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. / Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Wegen eines Brandes haben in Zwickau 30 Menschen ihre Wohnungen verlassen müssen. Fünf von ihnen wurden leicht verletzt, wie die Polizei in der Nacht zum Montag mitteilte. Das Feuer war demnach am Sonntagabend in einer Wohnung des Mehrfamilienhauses im Stadtteil Marienthal ausgebrochen. Feuerwehrleute konnten die Flammen schnell löschen. Das Gebäude sei aber vorerst nicht bewohnbar. Für die Mieter sei eine Notunterbringung organisiert worden. Weitere Einzelheiten wie die Brandursache und die Höhe des entstandenen Schadens waren zunächst nicht bekannt.

Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold
Tags:
  • Teilen: