loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Fahrkartenautomat in Leipzig gesprengt: 20.000 Euro Schaden

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. / Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. / Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Unbekannte haben in Leipzig einen Fahrkartenautomaten an einer S-Bahnhaltestelle gesprengt. Bei der Explosion am Montag wurde der Automat komplett zerstört, es entstand ein Schaden von rund 20.000 Euro, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. An die Geldkassette im Innern des Automaten kamen die Täter jedoch nicht heran. Die Täter hatten den Angaben zufolge den Fahrkartenautomaten mit pyrotechnischen Gegenständen gesprengt. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion.

Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold
Tags:
  • Teilen: