DieSachsen.de
User

Drei Menschen nach Hausbrand im Krankenhaus

22.10.2019 von

Foto: Blaulichter an einem Einsatzwagen der Feuerwehr leuchten. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Archivbild

Drei Menschen sind nach einem Brand in Jahnsdorf (Erzgebirgskreis) ins Krankenhaus gekommen. Wie ein Sprecher der Chemnitzer Polizei sagte, war das Feuer am frühen Dienstag im Ortsteil Seifersdorf ausgebrochen. Zwei Bewohner kamen wegen des Verdachts auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus, ein 71-Jähriger, weil er an Kreislaufproblemen litt. 19 weitere Menschen aus sechs umliegenden Häusern mussten ihre Wohnungen verlassen, konnten rund eine Stunde später aber wieder zurückkehren. 68 Feuerwehrleute waren mit drei Einsatzwagen vor Ort. Zur Brandursache werde ermittelt, hieß es.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Blaulichter an einem Einsatzwagen der Feuerwehr leuchten. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Archivbild

Mehr zum Thema: Brände Sachsen Jahnsdorf/Erzgeb. Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...