loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Carport in Brand gesetzt: Mindestens 100.000 Euro Schaden

Der Brand eines Carports in Bernsbach (Erzgebirgskreis) hat laut Polizei einen Schaden von mindestens 100.000 Euro angerichtet. Die Ermittler gehen von Brandstiftung aus. Demnach wurden bei dem Feuer am Samstagmorgen zwei Autos und ein Kleinkraftrad beschädigt. Auch ein angrenzendes Einfamilienhaus sei betroffen. In derselben Straße habe es in der Nacht zu Samstag ein weiteres Feuer gegeben. Unbekannte hätten eine Mülltonne angezündet, teilte die Polizeidirektion Chemnitz am Sonntag mit. Dies hätten Anwohner aber rasch gelöscht. Ein Zusammenhang zwischen beiden Bränden sei nicht auszuschließen, so die Polizei.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold