DieSachsen.de
User

Brand in Machern: Frau stellt mobile Platte auf festen Herd

17.08.2020 von

Foto: Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Archivbild

Eine 79 Jahre alte Frau hat sich in Machern (Landkreis Leipzig) beim Brand einer mobilen Herdplatte verletzt. Die 79-Jährige stellte am Sonntagabend die tragbare Kochplatte auf ihren festen Herd und drehte versehentlich die untere Platte des eingebauten Ofens an, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die mobile Kochplatte geriet dadurch in Flammen. Die Frau erlitt eine Rauchvergiftung und kam ins Krankenhaus. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Zur Schadenshöhe gab es keine Angaben.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Archivbild

Mehr zum Thema: Brände Sachsen Machern Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...