loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Brand eines Wohnhauses: Bewohner bleiben unverletzt

Beim Brand eines Wohnhauses in Leubsdorf (Mittelsachsen) ist am Samstagmorgen ein erheblicher Sachschaden entstanden. Wie die Polizeidirektion Chemnitz mitteilte, blieben die Bewohner aber unverletzt. Der Dachstuhl des Wohnhauses eines Dreiseitenhofes sei in Brand geraten und vollständig zerstört worden. Die genaue Höhe des Schadens stehe noch nicht fest. Auch die Brandursache war zunächst unklar.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen