loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Betrunkene Autofahrer krachen auf Parkplatz zusammen

Ein Leuchtkasten mit einem roten Kreuz hängt vor der Notaufnahme eines Krankenhauses. / Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild
Ein Leuchtkasten mit einem roten Kreuz hängt vor der Notaufnahme eines Krankenhauses. / Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

In Lampertswalde (Landkreis Meißen) sind zwei betrunkene Autofahrer zusammengekracht. Die Männern im Alter von 57 und 62 Jahren hätten zeitgleich rückwärts in eine Parklücke fahren wollen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Bei dem Älteren sei nach dem Unfall am Mittwoch rund ein, bei dem Jüngeren etwa ein halbes Promille festgestellt worden. Zudem habe der 57-Jährige keine Fahrerlaubnis besessen. Nun wird wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie wegen Fahrens unter dem Einfluss von Alkohol ermittelt. Die Männer blieben den Angaben nach unverletzt.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold