DieSachsen.de
User

Autofahrer übersieht Motorrad: Zwei Schwerverletzte

10.03.2017 von

Ein Autofahrer hat in der Oberlausitz beim Ausbiegen aus einer Tankstelle ein Motorrad gerammt. Der 19 Jahre alte Motorradfahrer und seine drei Jahre jüngere Mitfahrerin stürzten und wurden schwer verletzt, teilte die Polizei mit. Beide wurden nach dem Unfall in einem Ortsteil von Sohland an der Spree (Landkreis Bautzen) am Donnerstagabend ins Krankenhaus gebracht. Der 56 Jahre alte Fahrer des Autos habe das Motorrad offenbar übersehen, hieß es.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Arno Burgi

Mehr zum Thema: Unfälle Verkehr Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...