loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Autofahrer mit 3,56 Promille erwischt

Ein volltrunkener Autofahrer ist in Putzkau im Landkreis Bautzen mit seinem Wagen über eine Verkehrsinsel gefahren und hat ein Verkehrszeichen und einige Leitpfosten beschädigt. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war der 54-Jährige «auf Grund von Alkoholgenuss» nicht mehr dazu in der Lage, Auto zu fahren. Ein freiwilliger Atemalkoholtest erbrachte den Angaben zufolge einen Wert von 3,56 Promille. Zudem war der Mann ohne Fahrerlaubnis unterwegs. Der verursachte Schaden beträgt rund 4000 Euro. Der Mann muss nun mit einem Strafverfahren und einer empfindlichen Geldstrafe rechnen, teilte die Polizei mit.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Peter Gercke

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Tags:
  • Teilen: