loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Auto kann Siebenjährigem nicht ausweichen

Ein siebenjähriger Junge ist am Dienstagabend in Treuen (Vogtlandkreis) bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der Junge wollte mit seinem Fahrrad von einem Grundstück auf die Straße fahren und wurde dort von einem Auto erfasst, wie die Polizei in Zwickau am Mittwoch mitteilte. Der 77-jährige Autofahrer hatte nach Polizeiangaben keine Chance, den Zusammenstoß zu vermeiden. Der Junge musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Arno Burgi

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Tags:
  • Teilen: