loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

80-jähriger Fahrradfahrer stirbt nach Sturz auf B107

Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. / Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. / Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Ein 80 Jahre alter Fahrradfahrer ist auf der Bundesstraße 107 in Seelitz (Landkreis Mittelsachsen) ums Leben gekommen. Der Mann sei am Donnerstag aus bisher unbekannter Ursache an einer leichten Steigung gestürzt, teilte die Polizeidirektion Chemnitz am Freitag mit. Zeugen hätten sofort die Wiederbelebung begonnen, jedoch ohne Erfolg. Die Bundesstraße war rund anderthalb Stunden gesperrt.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold