DieSachsen.de
User

73-Jähriger wird vom eigenen Auto überrollt

28.08.2020 von

Foto: Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Ein 73-jähriger Mann ist in Niederfrohna (Kreis Zwickau) vom eigenen Auto überrollt worden. Er wurde schwer verletzt, wie die Polizei in Zwickau am Freitag mitteilte. Der Senior hatte den Wagen am Donnerstag vor der Garage abgestellt und war zurückgegangen, um das Gartentor zu schließen, als sich das Auto auf dem leicht abschüssigen Gelände in Bewegung setzte. Der Sachschaden wurde mit etwa 500 Euro angegeben.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Unfälle Sachsen Niederfrohna/Zwickau Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...