loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

70-Jährige mit Rauchvergiftung nach Brand in Werdau

Auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr leuchtet ein Blaulicht. / Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild
Auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr leuchtet ein Blaulicht. / Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Beim Brand des Vordachs eines Mehrfamilienhauses in Werdau im Landkreis Zwickau ist eine 70 Jahre alte Bewohnerin verletzt worden. Das Vordach des Hauses hatte am Sonntagmittag aus unbekannter Ursache angefangen zu brennen, wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte. Der 70-Jährigen sei es gelungen, die Flammen zu löschen. Die Frau erlitt eine Rauchvergiftung und wurde deshalb im Krankenhaus behandelt. Die freiwillige Feuerwehr traf ein, nachdem der Brand bereits gelöscht war, wie es weiter hieß. Es sei ein Sachschaden von schätzungsweise etwa 500 Euro entstanden.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold
Tags:
  • Teilen: