loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

50-Kilogramm-Bombe bei Baggerarbeiten in Leipzig gefunden

Bei Baggerarbeiten in Leipzig ist ein 50 Kilogramm schwerer Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt worden. Der Bereich rund um den Fundort an der Wittenberger Straße sei abgesperrt worden, sagte ein Sprecher der Polizei. Eine Tankstelle wurde aus Sicherheitsgründen geschlossen. Am Dienstagvormittag liefen den Informationen zufolge erste Vorbereitungen an, um den Sprengkörper im Stadtteil Eutritzsch dann im Laufe des Tages zu entschärfen.

Nach Angaben der Stadt müssen gut 640 Menschen ihre Wohnungen verlassen. Sie werden in einem Gymnasium betreut. Menschen, die sich in Quarantäne befinden, sollten sich zu einer Grundschule begeben.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Tags:
  • Teilen: