loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

50-Jährige bei Unfall in Breitenbrunn schwer verletzt

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. / Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. / Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Beim Zusammenstoß mit einem anderen Wagen ist in Breitenbrunn im Erzgebirge eine 50 Jahre alte Autofahrerin schwer verletzt worden. Sie wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei in Chemnitz am Donnerstag mitteilte. Die Frau war nach bisherigen Erkenntnissen am späten Mittwochabend in einen Sekundenschlaf gefallen und deshalb in einer Rechtskurve mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten, wo sie gegen den entgegenkommenden Wagen eines 56-Jährigen prallte. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Die Frau habe keinen Führerschein gehabt, hieß es. Gegen sie wird wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.     

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold