loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

46-Jährige getötet: 20-Jähriger in U-Haft

Eine 46-Jährige ist in der Nacht zu Samstag in Chemnitz Opfer eines Verbrechens geworden. Rettungskräfte hatten die Frau und einen 34-Jährigen schwer verletzt im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses entdeckt, wie die Polizei mitteilte. Die Frau starb wenig später im Krankenhaus. Wenig später wurde ein 20-Jähriger festgenommen. Dieser stehe im dringenden Tatverdacht, den 34-Jährigen und die 46-Jährige angegriffen und die Frau tödlich verletzt zu haben, hieß es weiter. Er sitzt inzwischen in Untersuchungshaft. Weitere Angaben machte die Polizei auch auf Anfrage nicht.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold