loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

21-Jähriger verletzt bei Kontrolle Polizisten mit Flasche

In Riesa (Landkreis Meißen) hat ein 21-Jähriger einen Polizisten mit einer zerbrochenen Bierflasche verletzt. Die Beamten hatten den Mann am Montagmorgen kontrolliert, wie die Polizei mitteilte. Dabei fanden sie Cannabis, Zubehör für den Drogenkonsum und eine Präzisionsschleuder. Der 21-Jährige forderte seine Schleuder zurück und bedrängte die Polizisten. Dabei verletzte er einen der Polizisten mit der Flasche. Gegen den 21-Jährigen wird nun wegen Körperverletzung, illegalen Besitzes von Betäubungsmitteln und Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold
Tags:
  • Teilen: