DieSachsen.de
User

13-Jähriger von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt

24.02.2017 von

Ein 13-Jähriger ist in Dresden von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt worden. Der Junge war über die Absperrung geklettert und überquerte anschließend die Gleise, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Dabei stieß er seitlich gegen die Straßenbahn, die in Richtung Hauptbahnhof fuhr. Der 13-Jährige musste nach dem Unfall am Donnerstagabend in ein Krankenhaus gebracht werden. Weitere Menschen wurden nicht verletzt.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Armin Weigel

Mehr zum Thema: Unfälle Verkehr Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...