loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

500 Anträge für Waldumbau in Sachsen

Wolfram Günther (Bündnis90/Die Grünen), Umweltminister von Sachsen, spricht. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Wolfram Günther (Bündnis90/Die Grünen), Umweltminister von Sachsen, spricht. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Der Waldumbau in Sachsen geht voran. Innerhalb von einem Jahr seien fast 500 Anträge für eine Fläche von 836 Hektar gestellt worden, sagte Umweltminister Wolfram Günther (Grüne) am Mittwoch im Landtag in Dresden. Rund 900.000 Euro wurden bereits ausgezahlt. Mit der vor einem Jahr novellierten Förderung soll die Entstehung von robusten Mischwäldern im Privat- sowie im Körperschaftswald vorangetrieben werden. In Sachsen sind zudem weitere rund 4600 Hektar Staatswald als Schutzflächen vorgesehen. Diese Flächen werden nicht mehr forstwirtschaftlich genutzt und könnten sich natürlich entwickeln, so Günther.

In den vergangenen fünf Jahren hat der Sachsenforst den Angaben zufolge mit Saat und Pflanzung knapp 6000 Hektar Staatswald umgebaut. Rund 57 Millionen Euro wurden investiert.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Tags:
  • Teilen: