DieSachsen.de
User

RB Leipzig nach Sieg in Gladbach fünf Punkte hinterm FC Bayern

19.02.2017 von

RB Leipzig hat den Rückstand auf Spitzenreiter FC Bayern in der Fußball-Bundesliga verkürzt. Der Aufsteiger gewann am Sonntag 2:1 (1:0) bei Borussia Mönchengladbach und liegt nun noch fünf Punkte hinter dem deutschen Rekordmeister aus München. Der Tabellenführer hatte am Samstag 1:1 bei Hertha BSC gespielt. Für Leipzig trafen Emil Forsberg in der 31. Minute und Timo Werner in der 55. Minute. Jannik Vestergaards Anschlusstor (81.) war zu wenig für die Borussia. Die Chance zum zwischenzeitlichen 1:1 vergab Thorgan Hazard. Der Belgier scheiterte am Ende der ersten Halbzeit mit einem Foulelfmeter an Leipzigs Torwart Peter Gulacsi.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Federico Gambarini

Mehr zum Thema: Fußball Bundesliga Deutschland

Laden...
Laden...
Laden...