loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Pokaltermine: Dynamo gegen Bischofswerda erst am 12. Mai

Ein Fußball fliegt ins Netz. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild
Ein Fußball fliegt ins Netz. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild

Das Viertelfinal-Spiel im sächsischen Fußball-Landespokal zwischen dem Bischofswerdaer FV und Dynamo Dresden geht erst am 12. Mai, 18.00 Uhr, über die Bühne. Darauf verständigten sich die Vereine mit dem Sächsischen Fußball-Verband (SFV). Zudem wurde das Heimrecht getauscht, so dass die Partie im Rudolf-Harbig-Stadion stattfinden wird. Das gab der SFV am Freitag bekannt. Hintergrund sind die Nachholespiele der Dresdner in der 3. Liga. Dynamo muss am 1. Mai beim KFC Uerdingen antreten.

Die beiden anderen Viertelfinals finden wie geplant am 1. Mai statt. Chemie Leipzig empfängt den FSV Zwickau, Pokalverteidiger Chemnitzer FC spielt gegen den VfB Auerbach. Beide Partien werden 16.00 Uhr angepfiffen und vom MDR übertragen. Der 1. FC Lok Leipzig hatte ein Freilos gezogen und trifft im Halbfinale auf den Sieger der Partie Dresden gegen Bischofswerda.

Auslosung bei SFV

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH