loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Nach Trennung von Jones: MBC verpflichtet zwei Neue

Spieler greifen nach einem Basketball. / Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild
Spieler greifen nach einem Basketball. / Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Basketball-Bundesligist Syntainics MBC aus Weißenfels hat nach der Trennung von Top-Scorer Lamont Jones zwei neue Spieler verpflichtet. Die US-Amerikaner Charles Callison und Mitchell Ballock sollen im Heimspiel gegen Vizemeister Bayern München am 19. November (18.00 Uhr/Magentasport) debütieren, wie der Club am Freitag mitteilte.

Callison, ein 1,85 Meter großer Aufbauspieler, kommt von Donar Groningen aus den Niederlanden und spielte in der vergangenen Saison bereits für die Würzburg Baskets in der BBL. Der Flügelspieler Ballock spielt erstmals in Europa. Er lief in der vergangenen Saison in der G-League auf, der Entwicklungsliga der NBA, für Cleveland Charge. Beide erhalten einen Vertrag bis Saisonende, bei Ballock gibt es eine vereinsseitige Ausstiegsoption Mitte Januar 2023.

Der MBC hatte sich am Samstag von Aufbauspieler Jones getrennt. Der 32-Jährige war im Sommer nach Weißenfels zurückgekehrt und erzielte 20,3 Punkte pro Spiel. Allerdings fiel der US-Amerikaner auch durch Undiszipliniertheiten auf, was schließlich zur Trennung führte. Der MBC steht in der Tabelle aktuell auf Rang 14.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten