loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Leipzigs Klostermann «sehr zuversichtlich» vor Bayern-Spiel

Leipzigs Spieler Lukas Klostermann  trainiert. / Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv
Leipzigs Spieler Lukas Klostermann trainiert. / Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv

Nach der von einer langen Verletzung und dem frühen WM-Aus geprägten Hinrunde geht RB Leipzigs Lukas Klostermann voller Zuversicht in die Restrunde der Fußball-Bundesliga. Das gilt insbesondere für das zum Auftakt am 20. Januar anstehende Topspiel gegen Meister Bayern München. «Wir haben mit dem FC Bayern einen sehr starken Gegner, wo wir Leistung zeigen müssen, um etwas zu holen. Ich habe hier einen sehr guten Eindruck von der Mannschaft und bin sehr zuversichtlich», sagte Klostermann im Trainingslager des Pokalsiegers in Abu Dhabi.

Der 26-Jährige hoffe, dass die Mannschaft an das anknüpfe, was sie in den Wochen vor der Pause gezeigt habe: «Und dann bin ich mal gespannt, wofür das reicht.» Klostermann selbst ist wieder völlig fit. Der Verteidiger hatte sich gleich am ersten Spieltag in Stuttgart einen Syndesmosebandriss zugezogen und stand erst bei der WM-Generalprobe im Oman wieder auf dem Platz.

Nach dem Trainerwechsel von Domenico Tedesco zu Marco Rose hatten sich Auftritt und Ergebnisse Leipzigs drastisch verbessert. Der Pokalsieger kam in der Champions League und im DFB-Pokal weiter, spielte sich in der Bundesliga auf Platz drei. Der Rückstand auf München beträgt sechs Punkte und kann in zwei Wochen halbiert werden. «Sehr, sehr viel ist sehr gut gelaufen, wir haben sehr, sehr viel sehr richtig gemacht», betonte Klostermann. «Es wird eine große Herausforderung, da direkt anzuknüpfen.»

Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten