DieSachsen.de
User

Erzgebirge Aue bangt um Mittelfeldspieler Philipp Riese

01.01.2017 von

Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue muss die Vorbereitung auf das kommenden Ligaspiel bei Greuther Fürth am Samstag (13.00 Uhr) ohne den defensiven Mittelfeldspieler Philipp Riese absolvieren. Riese zog sich beim DFB-Pokal-Aus gegen den FC Ingolstadt (7:8 im Elfmeterschießen) eine Zerrung in der Rückenmuskulatur zu. Das ergab eine Untersuchung in einem Krankenhaus. Ob Riese für das Ligaspiel rechtzeitig fit wird, ist offen. Als Ersatz kämen Clemens Fandrich und Louis Samson in Frage.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Thomas Eisenhuth

Mehr zum Thema: Fußball 2. Liga Aue

Laden...
Laden...
Laden...