loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Chemnitz beendet Bambergs Serie und bleibt auf Play off-Kurs

Ein Ball fliegt auf den Korb zu, an dem ein Logo der Basketball-Bundesliga klebt. / Foto: Axel Heimken/dpa/Symbolbild
Ein Ball fliegt auf den Korb zu, an dem ein Logo der Basketball-Bundesliga klebt. / Foto: Axel Heimken/dpa/Symbolbild

Die Basketballer der Niners Chemnitz haben die Siegesserie von Brose Baskets Bamberg beendet und bleiben auf Playoff-Kurs. Die Sachsen gewannen am Freitagabend beim Tabellen-Neunten, der die letzten vier Partien erfolgreich gestalten konnte, mit 89:79 (44:32). Den größten Anteil am Erfolg hatten Darion Atkins (17), Isiaha Mike, Frantz Massenat (je 15) und Nelson Weidemann (11). Für Bamberg punkteten nur Christian Sengfelder (20) und Omar Prewitt (19) zweistellig.

Die Gäste übernahmen sofort das Kommando und lagen nach sechs Minuten mit 19:7 vorn. Die Führung bauten die Chemnitzer dank ihrer starken Dreierquote (13 Treffer bei 29 Versuchen) bis zur 18. Minute auf 44:28 aus. Näher als auf fünf Punkte (50:55/27.) kamen die Bamberger nicht mehr heran. Die Sachsen sorgten anschließend mit einem 23:4-Lauf auf 78:54 (35.) für die Entscheidung.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten