DieSachsen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

User

Vietnamesische Altenpfleger in Sachsen ausgebildet

20.03.2017 von

Sachsen will den Mangel an Pflegepersonal auch mit ausländischen Fachkräften beheben. Das bekräftigte Sozialministerin Barbara Klepsch (CDU) am Montag beim Besuch eines Pflegeheimes in Dresden. Dort werden momentan vietnamesische Altenpfleger ausgebildet. Im Freistaat werde in dieser Branche zwar zwei Drittel über Bedarf ausgebildet, aber bei weitem nicht alle Absolventen blieben in dem System. Für Klepsch ist das nicht nur eine Frage der Vergütung. «Das Gesamtpaket muss stimmen», sagte die Ministerin mit Blick auf die Arbeitsbedingungen. Klepsch sieht die Branche auch als Chance für Flüchtlinge.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Jan Woitas

Mehr zum Thema: Soziales Sachsen

Landesaktionsplan zur Vielfalt von Lebensentwürfen

12:32 Uhr

Mit Frank-Peter Wieth setzt sich in Sachsen jetzt ein Landesbeauftragter für Belange von Menschen unterschiedlichster sexueller und geschlechtlicher Identität ein. Er wurde am Donnerstag von Gleichstellungsministerin Petra Köpping (SPD) zum LSBTTIQ-Beauftragten berufen. LSBTTI ..

In Sachsen brauchen mehr Eltern einen Kinderzuschlag

20.09.2017

In Sachsen steigt die Zahl der Kinder, deren Eltern auf einen Kinderzuschlag angewiesen sind. Ende 2016 betraf das 6470 Mädchen und Jungen unter 15 Jahren, im Jahr zuvor waren es 6142, wie die Linke-Politikerin Sabine Zimmermann am Mittwoch mitteilte. Bundesweit waren im verga ..

Mein LogIn
Anmelden mit Facebook
oder
Passwort vergessen?