DieSachsen.de
User

Rund 73,6 Millionen Euro vom Bund für Kita-Investitionen

07.03.2017 von

Bis Ende 2020 fließen rund 73,6 Millionen Euro an Bundesmitteln in Kindertageseinrichtungen und -pflegestellen nach Sachsen. Damit werden neue Plätze geschaffen und bestehende erhalten. Nach Angaben des Kultusministeriums vom Dienstag gibt der Freistaat 2017 und 2018 aus seinem Haushalt jeweils 10 Millionen Euro dazu. Verteilt werden die Fördermittel auf der Basis einer neuen, vom Kabinett verabschiedeten Verwaltungsvorschrift.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Monika Skolimowska

Mehr zum Thema: Soziales Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...