DieSachsen.de
User

Initiative «Barber Angels» schneidet Obdachlosen die Haare

05.01.2019 von

Foto: dpa / Marijan Murat

Erstmals macht die Initiative «Barber Angels» in Sachsen Station und schneidet Obdachlosen kostenlos die Haare. Im Januar kommen die Friseure der besonderen Bruderschaft in ihren schwarzen Kutten nach Dresden und wollen den Bedürftigen mit einem gepflegten Aussehen ein wenig Selbstwertgefühl zurückgeben. Der genaue Termin und der Ort werden nicht veröffentlicht, weil die Friseure keine Schaulustigen haben wollen. Sie sind aber noch auf der Suche nach Unterstützern. «Wir brauchen für den Einsatz in Sachsen noch Kollegen, die uns unterstützen», betont Gaby Günther, bei den «Barber Angels» für das Marketing zuständig.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Marijan Murat

Mehr zum Thema: Soziales Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...