loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Ulbig: Deutlich mehr als 500 «Reichsbürger» in Sachsen

In Sachsen werden dem Verfassungsschutz immer mehr «Reichsbürger» bekannt. Ihre Zahl liege im «hohen dreistelligen Bereich», sagte Innenminister Markus Ulbig (CDU) am Dienstag bei der Vorstellung des Verfassungsschutzberichtes. Es gebe deutlich mehr als die bisher angenommenen 500 Anhänger. «Reichsbürger» erkennen die Bundesrepublik Deutschland als Staat nicht an und lehnen auch ihre Rechtsordnung und Gerichtsentscheidungen ab. Inzwischen werden sie bundesweit vom Verfassungsschutz beobachtet. Meist seien es Männer im gesetzten Alter, hieß es. Unklar ist, ob ihre Anzahl wirklich steigt oder nur die Beobachtung zu höheren Fallzahlen führt.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Sebastian Kahnert

Tags:
  • Teilen: