DieSachsen.de
User

Linke-Chefin Kipping ist Patin für neuen Karl-Marx-Film

27.02.2017 von

Linke-Chefin Katja Kipping wird zur Patin für einen großen Vordenker ihrer Partei. Zum Kinostart des Films «Der junge Karl Marx» agiert die 39-Jährige als Filmpatin für den Streifen. Wie Kippings Dresdner Wahlkreisbüro am Montag mitteilte, will sie am kommenden Donnerstag bei der Dresdner Premiere des Filmes in der «Schauburg» ein paar einleitende Worte sagen. Kipping hatte ihn bereits auf der Berlinale gesehen. Regisseur Raoul Peck schildert darin die Zeit, als Marx (August Diehl) ins Pariser Exil geht und dort dem Fabrikantensohn Friedrich Engels (Stefan Konarske) begegnet. Beide verfassten in Paris das «Kommunistische Manifest».

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Bernd von Jutrczenka

Mehr zum Thema: Parteien Linke Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...