DieSachsen.de

Im Juli fast 11 100 Blitze in Sachsen

03.08.2020

In Sachsen sind im Juli fast 11 100 Blitze registriert worden. Das geht aus einer Auswertung von Daten des Münchner Unternehmens Nowcast vom Montag hervor. Damit landete Sachsen im bundesweiten Vergleich auf dem sechsten Platz. Spitzenreiter waren den Angaben zufolge Bayern (2 ..

Mehr als 20 900 Erdblitze im vergangenen Jahr in Sachsen

28.07.2020

In Sachsen sind im vergangenen Jahr mehr als 20 900 Blitze in die Erde eingeschlagen. Bei den großen Städten liegt Leipzig mit 521 Einschlägen deutlich vor Dresden (352) und Chemnitz (65). Das geht aus dem Blitzatlas des Blitz-Informationsdienstes von Siemens hervor. Der Landk ..

Vier Verletzte bei Blitzeinschlag in Aussichtsturm

27.07.2020

Bei einem Blitzeinschlag in den Aussichtsturm des Jagdschlosses in Halberstadt sind vier Menschen verletzt worden. Einen 31-Jährigen aus Leipzig habe der Rettungsdienst reanimiert, teilte die Polizei am Montag in Halberstadt mit. Drei weitere Menschen trugen demnach leichte Ve ..

Laden...

Zahlreiche Gewitter ziehen über Sachsen

13.06.2020

Über Sachsen sind am Samstag zahlreiche Gewitter hinweggezogen. Die Intensität hielt sich zunächst in Grenzen, wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Leipzig am Abend sagte. Viel Regen kam unter anderem in Garsebach, einem Ortsteil von Klipphausen im Kreis Meiß ..

Versicherer: Schäden von 119 Millionen Euro durch Unwetter

04.05.2020

Stürme und Hagel haben im vergangenen Jahr in Sachsen Versicherungsschäden in Höhe von etwa 109 Millionen Euro verursacht. Weitere 10 Millionen Euro leisteten die Versicherer für Naturgefahren wie Starkregen, wie der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) am ..

Sturm lässt allmählich nach in Sachsen: Tauwetter in Sicht

12.02.2020

Freunde des Wintersports in Sachsen sollten die kommenden Tage noch nutzen. Bis in die höheren Lagen der Mittelgebirge wird sich am Wochenende Tauwetter einstellen, wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Mittwoch in Leipzig sagte. Selbst die Nächte werden dort ..

Sturmtief «Sabine» richtet wenig Waldschäden an

11.02.2020

Der Orkan «Sabine» hat in den sächsischen Wäldern weniger Schäden als befürchtet angerichtet. Es sei von einer Schadholzmenge im höheren fünfstelligen Kubikmeter-Bereich auszugehen, teilte das Agrarministerium am Dienstag nach ersten Schätzungen in Dresden mit. Damit dürfte si ..

Stromausfälle durch «Sabine»: Hunderte Kunden betroffen

10.02.2020

Wegen des Sturmtiefs «Sabine» ist es in Sachsen-Anhalt, Sachsen und Brandenburg zu Stromausfällen gekommen. Am Montagvormittag waren noch jeweils 500 Kunden in Mittelsachsen, im Vogtlandkreis und im Umland von Cottbus betroffen, wie eine Sprecherin der Firma Mitnetz Strom (Kab ..

Sachsenforst: Schäden durch Sturmtief noch nicht absehbar

10.02.2020

Die Auswirkungen von Sturmtief «Sabine» auf die Wälder im Freistaat sind nach Angaben des Staatsbetriebes Sachsenforst derzeit noch nicht absehbar. «Wir wissen noch nicht, ob und welche Schäden der Orkan angerichtet hat», sagte eine Sprecherin am Montag in Pirna. Für die Mitar ..

Bahn nimmt Fernverkehr langsam wieder auf: Ausnahme Bayern

10.02.2020

Die Deutsche Bahn hat damit begonnen, den Fernverkehr nach und nach wieder aufzunehmen. Im Laufe des Vormittags sollen die Züge in weiten Teilen Deutschlands wieder fahren, sagte ein Bahnsprecher. Eine Ausnahme sei Bayern, wo es noch stürmisch sei. Bahnkunden müssen den ganzen ..

Sturmtief «Sabine» verursacht viele Schäden bei Bahn

10.02.2020

Das Sturmtief «Sabine» hat bei der Bahn in Sachsen für viele Schäden gesorgt. Es seien Bäume umgestürzt und Stromleitungen beschädigt worden, teilten die Deutsche Bahn und die Länderbahn Sachsen am Montag mit. Mitarbeiter beider Unternehmen beräumten seit dem Morgen die Streck ..

Länderbahn stellt Bahnverkehr in Sachsen und Nordbayern ein

09.02.2020

Die Länderbahn hat ihren Zugverkehr in Sachsen und Nordbayern am Sonntag wegen des Sturmtiefs «Sabine» aus Sicherheitsgründen eingestellt. Es seien bereits Schäden an der Infrastruktur entstanden, teilte das Bahnunternehmen mit. Deshalb werde der Zugverkehr im sächsischen Vogt ..

Auch Abellio kündigt wegen «Sabine» massive Behinderungen an

09.02.2020

Zugreisende in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen müssen sich am Montag wegen des Sturmtiefs «Sabine» auch beim Bahnunternehmen Abellio auf erhebliche Behinderungen einstellen. Es werde zu massiven Verspätungen und Zugausfällen kommen, teilte ein Unternehmenssprecher am Son ..

Sachsen sonnigstes Bundesland in Deutschland

30.12.2019

Sachsen ist 2019 das sonnigste Bundesland in Deutschland gewesen. Das geht aus der Jahresbilanz des Deutschen Wetterdiensts (DWD) hervor, die am Montag veröffentlicht wurde. Die Meteorologen zählten demnach mehr als 1970 Sonnenstunden im Freistaat, deutlich mehr als das langjä ..

Unwetter in Dresden: Vier Autos und Roller beschädigt

28.08.2019

Bei einem Unwetter in Dresden ist ein Baum auf mehrere Fahrzeuge gekracht. Menschen wurden bei dem Gewitter in der Stauffenbergallee im Norden der Stadt nicht verletzt, sagte ein Sprecher der Dresdner Polizei. Vier Autos und ein Motorroller seien beschädigt worden. Das Unwette ..

Mehr als 25 000 Erdblitze im vergangenen Jahr in Sachsen

23.07.2019

In Sachsen sind im vergangenen Jahr mehr als 25 000 Blitze über den Himmel gezuckt und in den Boden eingeschlagen. 287 Blitze schlugen in der Landeshauptstadt Dresden ein. Das geht aus dem Blitzatlas des Blitz-Informationsdienstes von Siemens hervor.Im Bundesländervergl ..

Kirnitzschtalbahn in Sächsischer Schweiz fährt wieder

14.07.2019

Nach 36 Stunden Zwangspause aufgrund von Erdrutschen im Zuge eines Unwetters fährt die Kirnitzschtalbahn in der Sächsischen Schweiz wieder planmäßig. «Um 8.18 Uhr ging es los», sagte eine Mitarbeiterin des Regionalverkehr-Servicebüros im Nationalparkbahnhof Bad Schandau am Son ..

Osten Deutschlands von Sturmtief «Franz» bisher verschont

13.03.2019

Sturmtief «Franz» hat in den östlichen Bundesländern bisher offenbar keine größeren Schäden hinterlassen. Die Polizei rückte in der Nacht zu keinen größeren Einsätzen aus, wie die Lagezentren in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen am Mittwochmorgen mitteilten. Die Meteorolog ..

Tief «Eberhard» hat örtlich Orkanstärke erreicht

11.03.2019

Der Sturm «Eberhard» hat laut Deutschem Wetterdienst (DWD) an einigen Orten Orkanstärke erreicht. Am Sonntagabend wurden in Chemnitz und am Flughafen Leipzig-Halle Spitzengeschwindigkeiten von 125 Kilometern pro Stunde gemessen. «Das ist schon Orkan», sagte ein Meteorologe des ..

Neues Sturmtief zieht heran

10.03.2019

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor dem nächsten Sturm in Sachsen, Thüringen und dem südlichen Sachsen-Anhalt. Tief «Eberhard» werde ab dem späten Sonntagnachmittag schwere Sturmböen oder sogar orkanartige Böen bringen. Auf den Bergen in Thüringen und Sachsen seien Spitz ..

Unwetterwarnungen für Sachsen und Sachsen-Anhalt

17.01.2019

Der Deutsche Wetterdienst warnt bis Donnerstagmittag in Sachsen vor Orkanböen. Diese könnten im Erzgebirgskreis in Lagen über 1000 Metern mit Windgeschwindigkeiten zwischen 95 und 120 Kilometern pro Stunde auftreten, teilten die Meteorologen mit. Bis Donnerstagmittag gelte auß ..

Schneefälle verursachen Probleme in Tschechien

10.01.2019

Starke Schneefälle haben im Norden Tschechiens ein Verkehrschaos ausgelöst. Die Stadt Jablonec nad Nisou (Gablonz an der Neiße) rief am Donnerstag den Krisenfall aus, weil die Schneemassen nicht mehr geräumt werden konnten. Bei den Aufräumarbeiten würden auch Häftlinge aus Gef ..

Warnung vor starken Schneefällen

07.01.2019

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat vor ergiebigen Schneefällen in Sachsen gewarnt, die örtlich zu Verwehungen und Schneebruch führen könnten. Betroffen seien von Dienstag- bis Donnerstagmittag voraussichtlich der Erzgebirgskreis, das Bergland im Landkreis Mittelsachsen, die h ..

Laden...