DieSachsen.de

Linke fordern Absicherung des Schwimmunterrichtes

27.07.2020

Die Linken im Sächsischen Landtag sorgen sich um den Schwimmunterricht. Schulschließungen seien in der Corona-Krise unvermeidbar gewesen, erklärte die Abgeordnete Marika Tändler-Walenta am Montag. Während der Stoff in den meisten Fächern nachgeholt werden könnte, sei der Schul ..

Kampagne «#SchauAuf» gegen Badeunfälle an Seen gestartet

08.06.2020

Zur Vermeidung von Badeunfällen an Seen und anderen freien Gewässern haben die DLRG und das DRK in Dresden die Kampagne «#SchauAuf» gestartet. «Durch die strengen Corona-bedingten Hygienekonzepte in Freibädern nutzen vermutlich mehr Menschen freie Badestellen zur Abkühlung», e ..

Schulter-OP: Wasserspringer Wolfram droht Olympia-Aus

31.01.2020

Wasserspringer Martin Wolfram vom Dresdner SC ist erneut vom Verletzungspech verfolgt. Der 28-Jährige hat sich im Training die linke Schulter ausgekugelt und sich dabei einen Labrumabriss zugezogen. Wie der Verein am Freitag mitteilte, wird der Olympia-Fünfte von 2016 und Turm ..

Laden...

Schwimmunterricht: Ministerium relativiert AfD-Aussagen

21.01.2020

Das sächsische Kultusministerium hat Kritik der AfD an Mängeln beim Schwimmunterricht zurückgewiesen. Der Anteil der Schüler, die die Anforderungen der Einsteigerprüfung «Seepferdchen» erfüllten, sei weiter auf hohem Niveau, teilte das Ministerium am Dienstag mit. Bei den Zwei ..

Zahl der Nichtschwimmer im Grundschulalter gestiegen

20.01.2020

Die AfD hat mehr Schwimmunterricht für Schüler gefordert. «Die Anzahl der Nichtschwimmer an sächsischen Schulen ist weiter gestiegen. In Dresden waren es 2014 lediglich 372. Inzwischen sind es 654», erklärte der Abgeordnete Rolf Weigand nach Auswertung einer Kleinen Anfrage im ..

Olympische Spiele als Ziel: Schwimmerin Graf mit Comeback

16.10.2019

Rückenschwimmerin Lisa Graf plant ihre Rückkehr in den Leistungssport. Wie die «Leipziger Volkszeitung» (Mittwoch) berichtet, habe sich die 26-Jährige nach einem Jahr Pause dazu entschieden, einen Angriff zur Qualifikation für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio zu starten. D ..

2000 Teilnehmer zum 22. Elbeschwimmen in Dresden erwartet

04.08.2019

Zum 22. Elbeschwimmen in Dresden werden heute etwa 2000 Schwimmer erwartet. Kinder, Jugendliche und Senioren wollen sich wieder in Badesachen werfen. 3,5 Kilometer schwimmen sie dann stromabwärts - dabei gehe es um die Teilnahme, nicht um den Wettbewerb, so der Veranstalter. I ..

Zwei Mädchen ertrinken fast im Markkleeberger See

01.07.2019

Bei einem Badeunfall im Markkleeberger See bei Leipzig sind zwei Mädchen fast ertrunken. Eines der Mädchen habe am Sonntag wiederbelebt werden müssen, teilte die Polizei am Montagmorgen mit. Die beiden hätten zu einer vierköpfigen Gruppe von Mädchen zwischen 12 und 15 Jahren g ..

Zahlreiche Freibäder in Sachsen starten in die Saison

18.05.2019

Mit dem Sonnenschein und wieder wärmeren Temperaturen gehen an diesem Wochenende viele Freibäder in den großen sächsischen Städten in die neue Saison. Nach Angaben der Stadt Dresden werden am Samstag fünf der acht städtischen Bäder geöffnet. Saisonziel seien in diesem Jahr 340 ..

Rettungsschwimmer suchen ihre Deutschen Meister in Leipzig

02.10.2018

Die Elite der Rettungsschwimmer sucht am 13. und 14. Oktober in Leipzig ihre Deutschen Meister. Wie die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) am Dienstag mitteilte, werden rund 1200 Athleten in fünf Altersklassen zu den 46. Meisterschaften erwartet. Die Sportler treten ..

Weniger Menschen ertrunken: Niedrige Wasserstände

13.09.2018

In der ablaufenden Badesaison sind in Sachsen 20 Menschen beim Schwimmen und Baden ertrunken. Bis Ende August sei das ein Rückgang um drei Tote gegenüber dem Vorjahreszeitraum, teilte die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) am Donnerstag in Bad Nenndorf (Niedersachsen ..

Rekord beim Elbeschwimmen: 1781 Teilnehmer am Start

05.08.2018

Die 21. Auflage des Elbeschwimmen in Dresden verzeichnet einen neuen Rekord. 1781 Wagemutige stürzten sich am Sonntag in den 26 Grad warmen Fluss, das waren etwa 100 mehr als im Vorjahr, wie Initiator Dietrich Ewers sagte. Kinder, Jugendliche und Senioren kamen zum Teil auch i ..

Rettungsschwimmer suchen erstmals mit Hunden nach Vermissten

25.05.2018

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) in Sachsen setzt in dieser Badesaison erstmals Hunde bei ihrer Arbeit ein. «Zwei Tiere sind bereits fertig ausgebildet», sagte Jennifer Tschipang von der DLRG Leipzig der Deutschen Presse-Agentur. Acht weitere seien im Training. ..

Wasserspringer Wolfram gibt erfolgreiches Comeback

08.10.2017

– Nach langer Leidenszeit hat sich der Dresdner Wasserspringer Martin Wolfram erfolgreich zurückgemeldet. Der 25-Jährige gewann am Wochenende beim traditionellen Methodik-Pokal in Leipzig die Konkurrenz vom Einmeterbrett. Dabei erreichte der Schützling von Boris Rozenberg herv ..

DLRG-Umfrage: Ostdeutsche sind durchschnittliche Schwimmer

06.06.2017

Die meisten Ostdeutschen schätzen sich einer Umfrage zufolge als durchschnittliche Schwimmer ein. In einer repräsentativen Forsa-Erhebung im Auftrag der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) gaben das 40 Prozent der Befragten aus ostdeutschen Ländern an. Sie lagen dami ..

Wasserspringer Klein verschiebt Karriereende: Start bei WM

31.05.2017

Wasserspringer Sascha Klein hat sein Karriereende noch einmal hinausgeschoben. Der 31-Jährige wird bei den diesjährigen Schwimm-Weltmeisterschaften in Ungarn antreten. Das gab Klein am Mittwoch bekannt. Mit seinem langjährigen Berliner Partner Patrick Hausding will Klein bei d ..

Zwei dritte Plätze für deutsche Synchronspringerinnen

26.02.2017

Zum Abschluss des 62. Internationalen Springertags in Rostock haben die deutschen Wasserspringerinnen in den Synchronwettbewerben zwei Podestplätze geholt. Vom Turm belegte das Berliner Geschwisterpaar Christina und Elena Wassen am Sonntag mit 285,93 Punkten Rang drei. Den Sie ..

Patrick Hausding kehrt auf die Sprungbretter zurück

22.02.2017

– Nach seiner Bronzemedaille vom Drei-Meter-Brett bei Olympia in Rio steigt Patrick Hausding (Berlin) als Deutschlands erfolgreichster Wasserspringer am Wochenende erstmals wieder auf das Brett. Beim «62. Internationalen Springertag» und zum Auftakt der acht Stationen umfassen ..

Premierensieg für Punzel/Hentschel vom Drei-Meter-Brett

19.02.2017

– Die Wasserspringerinnen Tina Punzel aus Dresden und Lena Hentschel aus Berlin haben zum Abschluss der 72. deutschen Hallen-Meisterschaften in der Hauptstadt den Titel im Synchronspringen vom Drei-Meter-Brett geholt. Das neuformierte Paar, das auch in Zukunft zusammen springe ..

Erneut Schulter-Operation bei Wasserspringer Martin Wolfram

31.12.2016

Wasserspringer Martin Wolfram muss sich erneut einer Schulteroperation unterziehen. Wie sein Verein Dresdner SC am Dienstag mitteilte, traten bei dem 24-Jährigen im Training schlagartig wieder starke Schmerzen auf. «Es scheint, dass die neue Spritzen-Therapie, die wir nach Oly ..

Wasserspringer Klein setzt Karriere fort

30.12.2016

Wasserspringer Sascha Klein setzt seine Karriere nun doch fort. Nach den Olympischen Spielen in Rio hatte der 31-Jährige vom Dresdner SC intensiv über das Ende seiner Laufbahn nachgedacht, nun hängt er noch eine Saison dran. Klein will 2017 neben der lukrativen Weltserie auch ..

Laden...